Mittwoch, 7. März 2012

Endlich fertig...

...geworden ist meine Version der Phraseology aus den Buch "Bead Riffs" von Rachel Nelson-Smith. Länger als in der Anleitung und eine Farbkombination, die sich während des Fädelns entwickelte. Geplant war eigentlich eine Version in Lilatönen. Das war aber sehr fade und langweilig, also gesellten sich auch andere Farben dazu. Ich hoffe, dass sie sich gut tragen lässt, ist ein ganz schöner Brummer geworden.



Da ich genug Material gekauft hatte, konnte ich auch für mich eine blaue Cellini häkeln. Im Gegensatz zur verkauften Kette ist es eine mit weniger Blink geworden. 15/0 und 11/0 kommen dezent matt daher. Gleich ein ganz anderes Erscheinungsbild der Kette.

Kommentare:

Pyrgus hat gesagt…

Wirklich unglaublich schön und kunstvoll!!!

Gabi hat gesagt…

Da ist Dir ja wirklich eine tolle
Farbkombination gelungen,gefällt mir sehr !!!

Kunzfrau hat gesagt…

Ich mage Beide. Aber die Kette auf dem oberen Bild ist der Hammer!!!!!

Gruß Marion

Try-to-be-better hat gesagt…

Deine Phraseology ist einfach nur knatterscharf in den Farben!!!! Gut, dass du deiner inneren Stimme nachgegeben hast!
LG
Sabine

Christine hat gesagt…

Eine schöne fröhliche Phraseology ist dir da gelungen, die gefällt mir.