Dienstag, 31. August 2010

Urlaubsnachlese

Dank einer Blitzlieferung von beadabit konnte ich meine Urlaubsketten fertig stellen. Bis auf die Cellini in khaki habe ich die Ketten im Urlaub gehäkelt.

Eine Cellini mit roten Tropfen


Aus den restlichen Perlen noch eine gemäßigte Cellini


Cellini in khaki, die Idee Triangleperlen zu verarbeiten stammt von Elvira. Sieht einfach toll aus!


Und zum Schluss noch eine dünne Kette aus einer Mischung in Wasserfarben mit einer gefädelten Amphora-Bead aus dem Buch "Beaded Opulence" von Marcia DeCoster.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ach Gabi,
was hast du wieder schönes gehäkelt. Die mit den roten Tropfen finde ich ja besonders schick, wenn der rest nicht braun wäre ;-)

Mutti wieder zu Hause? Dann kommen wir endlich mal zu unserem Telefonat!?

Gruß Marion

Anonym hat gesagt…

Mensch, war Frau wieder fleißig ;-) Mein Favorit ist die Cellini in khaki, mit der Idee Triangleperlen zu verwenden, sieht super aus! LG Christiane

Monica hat gesagt…

Complimenti per il tuo blog, crei dei gioielli fantastici!!!!

Cristina hat gesagt…

Beautiful!!