Mittwoch, 25. November 2009

Boulmouche


Boulmouche nennt Flymouche diese Perle. Mit 25 mm Innenleben hat sie eine stattliche Größe, ist aber nicht so auffällig wie die Aerith aus gleichem Hause.

Angetan mit Wechselstab und Metallperlen hat sie heute ihre Reise angetreten. Im Gegenzug habe ich einen Teil der wunderschönen Glasperlen für mein Trollbeads-Armband erhalten. Sind sie nicht wunderschön? Das Foto stammt von der Perlenmacherin, ich finde sie fotografiert die Perlen ganz toll. Und sie sehen in Natura wirklich so schön aus.

Nochmals vielen Dank C. für den Tausch und die schönen Perlen.

1 Kommentar:

Kunzfrau hat gesagt…

Da hast du ja auch einen schönen Tasch gemacht! Schick sind sie deine Perlen!

Gruß Marion