Donnerstag, 29. Januar 2009

Gestrickt?!

Die Weihnachtszeit und den Januar hing ich an den Nadeln, diesmal waren es allerdings keine Perlnadeln, sondern Stricknadeln.
Um meine ewig kalten Finger bei der Arbeit am PC und beim Schreiben per Hand zu bekämpfen mussten unbedingt ein paar Handstulpen her. Aus Strumpfgarn und ohne viel Rumgemache bzgl. eines Daumenansatzes, das wäre mir zuviel Arbeit geworden. Ich habe bereits seit Jahren keine Stricknadeln mehr in der Hand gehabt...aber es verlernt sich nicht.


Aus den Resten bekam das obige Handmodell, meine Tochter, Strümpfchen für Handy und I-Pod.


Und auch endlich fertig wurde mein "Ronja-Räubertuch". Gestrickt nach der Anleitung von Andrea. Auf ihren Blog bin ich bei Suche nach schönen Stulpen gestossen. Ich sage euch, Strickblogs machen genauso süchtig, wie die Blogs der Perlerinnen...so viele schöne Stücke, so viele Ideen...

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Die Stulpen und das Tuch sehen sehr kuschlig aus, so werden Hals, Hände und die restliche Gabi den Winter gut überstehen!
Liebe Grüße
Andrea

Christine hat gesagt…

Ich finde es echt lustig, dass wir nach geschätzt drei Jahren intensiver Perlenarbeit, zur Zeit alle unsere Stricknadeln hervor holen und wieder mit Genuß und Leidenschaft stricken :-) !

Ein Grund mehr in deinen Blog zu schauen und sich von deinen schönen Arbeiten inspirieren zu lassen!

In die "Bediktbeurengruppe" hättest du wirklich gut gepasst!

Liebe Grüße
Christine

Andrea hat gesagt…

Liebe Gaby,
ich finde es immer wieder schön, wenn ich Ronja mal wieder irgendwo entdecke....sehr schön ist sie geworden. Angenehm, so ein kleines Tuch am Hals, nicht? Ich komm aus meinem gar nicht mehr raus...lach.

Ich stöbere jetzt mal durch dein blog, das ich noch nicht kenne.

viele liebe Grüße
Andrea

Kunzfrau hat gesagt…

Gabi,

dein Eintrag auf meinem Blog aht mich wieder in die schöne weite Welt der Blogs entführt. Über deine gezeigten Arbeiten bin ich natürlich auch auf den Blog von Andrea gestßen. Ronja habe ich mir auch mal gleich runtergeladen. Meinst du, dass das auch gut aus Strumpfwolle geht? Davon habe ich noch soviel!

LG Marion